PerlenschimmerWenig kann viel sein. Mit 2 Euro werden 13 Schulhefte finanziert.
  Startseite
    aus dem Leben einer FSJlerin
    News
    Cocktailparty
    Tag
    Sinnvolles
    Geschwätz
    lecker Essen
  Über...
  Archiv
  Oscar-Verleihung?
  Interessante Themen
  Unterbrich mich nicht, Gott
  Das Theatermanagende Luder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    cocktailtomate
    apfelsinen
    - mehr Freunde

   Misereor
   2-Euro-Aktion
   Unglaubliche Verbindung
   Die Apfelsinen
   Mayenspieler
   Camilla
   Zwilling
   Physiotherapeut
   Madlin
   Linda
   RZ Sudoku's
   Mein Fotoalbum
   Amber (Band)
   Weltbessermacher
   neue HP von CF
   Pope.L
   Musical-Veranstalter!
   CF-Ari
   disHarmonists!
   Claudia&Thorsten
   San´s HP
   Wise Guys-Fan

Eja zieht bald um ^^ deswegen weht hier jetzt auch ein neuer Wind. Zeit fuer Veraenderungen....

http://myblog.de/ejperle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Da bin ich wieder!

Puh....anstrengender Tag ist fast vorbei.

Ich bin seit heute Mittag wieder zu Hause. Da gibt es ganz andere Dinge zu meistern als im Krankenhaus.

Ohne Treppensteigen geht gar nix.
Weil ich nur im oberen Bad auf Toilette gehen kann. Das untere ist zu klein. Da müsste ich mein Bein schon abschneiden oder ein Loch durch die Wand bohren. Oder irgendwie sowas.
Was unternehm ich dagegen, dass ich nicht lange Sitzen kann?
Wie komme ich in mein Bett und wieder raus? Das ist tiefer als das Krankenhausbett und die Matratze ist weicher, bewegt sich mehr und ich kann nicht so schön über die Kante rutschen wie im Krankenhaus.
Schaffe ich es alleine zu Hause zu bleiben? Eindeutig nicht.
Jedenfalls hab ich fast einen "Pflegeplan" wer wann bei mir ist. Einer muss immer da sein. Falls irgendwas sein sollte. Sagt meine Ma.
Wer macht mir mein Essen, bzw transportiert es mir zum Tisch?????
Wer bringt mir ein frisches Glas aus dem Schrank???

Ich kann ja nix transportieren. Außer in meiner Tasche. Aber transportiert mal ein Glas oder irgendwas anderes zerbrechlich wenn ihr euch so bewegt wie ich.

Bestimmt gibt es Leute die alleine wohnen und das packen. Ich frage mich allerdings wie und mit welchen Tricks.

Das strengt ja alles so an....ich will nicht wissen wie müde ich von der Schule werde.....
1.3.06 19:30


komisches Gefühl

Die Art wie ich schreibe und was ich denke, macht mir klar, dass ich eine andere bin als vorher. Das es vll nie wieder so wird wie vorher.
Was ist das vorher und was ist das nachher?
Vor was oder nach was ordnen wir das ein?
Vll haben meine Medikamente ja depressive Nebenwirkungen oder irgendwie sowas...
Aber ich glaube mir fehlen einfach die Menschen.........

Ich hab das Gefühl ich bin der feste Punkt der sich nicht bewegen kann und alles was um mich herum ist ist in Bewegung. Nur ich kann mich nicht bewegen.

Darum gerät alles aus den Bahnen.

Ich hatte erwartet, dass ich massig emails beantworten müsse wenn ich nach Hause komme. Falsch gedacht.

Ich fühl mich so ausgeschlossen....
1.3.06 20:27


morgen wieder Schule...

Das war halt der erste Tag zu Hause in gewohnter Umgebung. Im Krankenhaus ist es sehr viel leichter zu verkraften, dass man sich nihct wie sonst bewegen kann. Aber zu Hause...schrecklich.

Inzwischen weiß ich aber schon gar nicht mehr wie ich sonst ins Auto gestiegen bin, mich hingesetzt habe, oder geduscht habe. Also fast alles bestens.

Bin total müde. Und muss morgen kurz nach 6 aufstehen....BÄH
5.3.06 22:06


bus fahren

ich kann nicht mehr und ich will auch nicht mehr

wer hat gesagt, dass ich morgen wieder in die schule gehe?
ich werde das nie schaffen....
7.3.06 19:53


erster Schultag nach der OP

Also komisch war es schon.
Aber es ging.
Irgendwie.

Physiotherapie war ziemlich anstrengend. Nach einer halben Stunde war ich total durchgeschwitzt. Aber ich hab wahnsinnige Fortschritte gemacht. WOW. Kann jetzt mein Bein alleine mit eigener Muskelkraft selbstständig anheben. und nicht nur mit Unterstützung des anderen Beines.


JAHA!
8.3.06 21:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung