PerlenschimmerWenig kann viel sein. Mit 2 Euro werden 13 Schulhefte finanziert.
  Startseite
    aus dem Leben einer FSJlerin
    News
    Cocktailparty
    Tag
    Sinnvolles
    Geschwätz
    lecker Essen
  Über...
  Archiv
  Oscar-Verleihung?
  Interessante Themen
  Unterbrich mich nicht, Gott
  Das Theatermanagende Luder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    cocktailtomate
    apfelsinen
    - mehr Freunde

   Misereor
   2-Euro-Aktion
   Unglaubliche Verbindung
   Die Apfelsinen
   Mayenspieler
   Camilla
   Zwilling
   Physiotherapeut
   Madlin
   Linda
   RZ Sudoku's
   Mein Fotoalbum
   Amber (Band)
   Weltbessermacher
   neue HP von CF
   Pope.L
   Musical-Veranstalter!
   CF-Ari
   disHarmonists!
   Claudia&Thorsten
   San´s HP
   Wise Guys-Fan

Eja zieht bald um ^^ deswegen weht hier jetzt auch ein neuer Wind. Zeit fuer Veraenderungen....

https://myblog.de/ejperle

Gratis bloggen bei
myblog.de





So viel zu einem ruhigen Abend...

... nach einer langen Reise von Lev mitte nach Hause (ich wusste nicht, dass man mit dem Bus sooo durchs Gemüse fahren kann...) und einem Fußmarsch den Berg hinauf treffe ich auf unserem Parkplatz zwei bekannte Autos. Von meinem Opa und von meinem Onkel. Erstaunt frage ich letzteren: "Hallihallo! =) Was machst du denn hier?" Bei der Antwort bin ich fast umgefallen: "Ihr habt Wasser im Keller. Bei den Nachbarn auch."
Da war ich gerade mal einen halben Tag weg und zack schon passiert hier wieder ne Katastrophe.
Das war so gegen 17 Uhr. Ab sofort durfte ich nicht mehr auf Toilette gehen. Dummerweise musste ich ziemlich dringend, also hab ich die Nachbarn von Gegenüber besucht.
Nach diversen Anstrengungen, ich habe mehrfach die Badewanne voll laufen lassen und dann mit Eimern ausschöppen, langen Autofahrten (wir haben mit 3 Mann gearbeitet, die verschiedenste Geräte mitgebracht haben) stellen wir fest, dass nach mehrfachen Trocken wischen WIEDER alles nass ist, und das Wasser eindeutig NICHT von uns kommen kann, sind alle abegdampt, ich hab striktes Wassernutzverbot bis morgen früh, und die Nachbarn dürfen sich morgen damit weiter beschäftigen.

OHMAN!
5.4.08 23:47
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ari (6.4.08 11:42)
und hauptsache man macht was zusammen...
ich hoffe für euch, dass der schaden nicht zu groß wird!
lg, ari


Anna (6.4.08 21:39)
Jaja, das Wasser.. *grins*
Mein Vater durfte gestern doch noch drinnen schlafen..
*lach*

Naja, jetzt ist der Schaden ja erst mal behoben, zumindest ist das Loch in der Leitung geschlossen.
Mal sehen was noch alles trockengelegt werden muss.. Wände zum Beispiel.
Oh man,was für ein Tag!
Schade, dass wir uns nicht mehr gesehen haben, viel spaß beim DVD schaun..
Hdl
Anna


Lena (6.4.08 22:15)
heeey große keep cool. alles wieder ok bei euch... bis auf das große loch im vorgarten...

tut mir leid, dass wir nicht mehr da waren, aber meine mutter war etwas gestresst und fand es nicht so toll zwei stunden zu warten

aber wir sehen uns ja morgen
ich freu mich schon total auf opa und b und so...

du bist quasi mein einziger lichtblick

bis morgen
Lena


Eja (6.4.08 22:46)
AAAAAAAAAAAAAH. Warum ist denn mein Kommentar nciht gespeichert worden?? Jetzt muss ich das alles noch mal machen....MENNOHO!

@ Ari: Seit ich wieder hier bin, hab ich mich noch nicht getraut unten gucken zu gehen...morgen kommt die Versichung vorbei...

@Anna: deine Ma ist aber sehr freundlich ;-) *grins*

@ Lena: ui ui uiuiuiuiuii! *rotwerd* ein Kuss!
Kann deine Ma verstehen! Sie hat ja auch morgen Gäste... Dann mischen wir morgen mal die Festgemeinde auf. Außer ich bin zu müde, da ich ja um halb zwei schon mit der Arbeit aufhören muss, muss ich ja auch früher anfangen...der erste Bus fährt um sieben...

So. Ich muss jetzt auch ganz dringend schlafen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung